Peter Mall

Gitarrist, Musikpädagoge

Vita

Profil

  • Musikpädagoge mit über 10-jähriger Berufserfahrung, inkl. Klassenmusizieren und Ensembleleitung
  • Dissertation: „Schule und Orchester – Aspekte kooperativer Projektarbeit von Schulen und Orchestern“, magna cum laude
  • Erfahrung in quantitativer und qualitativer empirischen Forschung
  • Projekterfahrung im interdisziplinären EU-Forschungsprojekt zur Lehrerbildung: „Sounding Ways into Mathematics“
  • Stipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg 2011 – 2013
  • Langjährige künstlerische Praxis in Klassik, Rock und Jazz

Berufserfahrung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Juli 2017 - heute

HfMDK Frankfurt

  • Verantwortlich für die Entwicklung eines Evaluationskonzeptes für die HfMDK Frankfurt
  • Durchführung von Lehrveranstaltungsevaluation

Projektmitarbeiter

2015 - Juni 2017

HfMDK Frankfurt

  • EU-Projekt „Sounding Ways into Mathematics“
  • Förderung durch das Lifelong Learning Programm

Musikpädagoge

FS 2017

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Lehrvertretung für Prof. Dr. Martina Benz

  • Orte musikalischer Bildung
  • Singen, Sprechen, Hören - Musikunterricht zwischen praxialer und ästhetischer Musikerziehung

Musikpädagoge

seit 10/2015

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt

Lehrauftrag im Master Musikpädagogik, 2 SWS

Elternzeit - Promotion

09/2011 - 07/2014

Ägypten

Auslandsaufenthalt in Ägypten als mitausreisender Partner, Promotion

Gitarrenunterricht

09/2005 – 06/2011

Musikschule Eberbach

Lehrkraft für Gitarre und Ensemble, Klassenmusizieren

Gitarrenunterricht

04/2002 – 06/2009

Musikschule Buchen

Lehrkraft für Gitarre

Gitarrenunterricht

09/2000 – 03/2002

Musikschulen Passau/Land, Rottenburg, Herrenberg

Vertretungslehrer Gitarre

Ausbildung

Promotion

01/2010 - 11/2015

Pädagogische Hochschule Freiburg i. Br.

Promotion, magna cum laude

  • Thema: „Schule und Orchester – Aspekte kooperativer Projektarbeit von Schulen und Orchestern“
  • Betreuer: Prof. Dr. Georg Brunner, Prof. Dr. Hans Schneider
  • Stipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg
  • Seminar zu MaxQDA unter Leitung von Dr. Dresing (SS 2012)

Kulturmanagement

01/2000 - 09/2007

Fernuniversität Hagen

Berufsbegleitende Weiterbildung ‚Kulturmanagement’ Abschluss: Modulzertifikat

Studium

10/1995 - 07/1999

Musikhochschule Trossingen

  • Instrumentalpädagogik Gitarre, Prof. Andreas Higi
  • Stellvertretender Vorsitzender des AStA (1997 – 1998)
  • Abschluss: Diplom, Gesamtnote ‚gut’

Studium

10/1993 - 09/1995

Universität/Gesamthochschule Kassel

Lehramt Sekundarstufe II, Musik und Deutsch

Zivildienst

10/1990 - 01(1992

Jugendfarm Freiberg/Rot, Stuttgart

Projekte - Sonstiges

Projekte

als Gitarrist

Regelmäßige solistische und kammermusikalische Aktivitäten

  • Programm „Tangos and more“ mit Martin Schmidt (Flöte) 2006/7,
  • Solokonzert in Kairo 2013 – Von der Klassik in die Moderne
  • Werke für Klavier und Gitarre mit Angelika Steinbauer 2010
  • „Dreigroschenoper“, Wöhler Schule Frankfurt, 2009 (als Gast im Orchester)
  • Petrus Oratorium (Christian Roos), Buchen, 2007 (inkl. CD Produktion)

Bigband W

1995 - heute

Gitarre

Mitglied der Bigband ‚W’ – Lahr

  • Montreux Jazzfestival (2001 und 2006)
  • 1. Preis beim Internationalen Blasmusikwettbewerb in Vesprem, Ungarn (1998)
  • CDs: Lahr Drive (2001), eWolution (2015)